News4Kids - Nachrichten und Wissen f

News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche

Bei News4Kids finden Kinder und Jugendliche Nachrichten und Wissensartikel zu vielen spannenden Themen.
letzte Aktualisierung: Oct 16 2017 10:11 PM
  • Zwölfjähriger auf Sommerrodelbahn schwer verletzt

    Ein zwölfjähriger Junge hat sich am Samstag schwer auf einer Sommerrodelbahn verletzt. Er wurde ins Krankenhaus geflogen.
    Die Sommerrodelbahn ist im Freizeitpark "Fort Fun Abenteuerland" in Bestwig im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Solche Anlagen sind so ähnlich wie Rutschen im Schwimmbad. Allerdings rollt oder rodelt man mit einem Schlitten nach unten. Schnee braucht es dafür nicht.
    Am Samstag ist ein Junge auf der Sommerrodelbahn in Bestwig verunglückt. Sein Fuß geriet während der Fahrt (...)

    - Mehr Nachrichten
  • Ebola-Impfung auch bei Kindern möglich

    Forscher sind einen großen Schritt weitergekommen. Sie haben erfolgreich einen Stoff getestet, mit dem auch Kinder und Jugendliche gegen Ebola geimpft werden können.
    Wenn von Ebola die Rede ist, ist das Ebolafieber gemeint. Eigentlich ist das eine seltene Erkrankung. Doch in der Vergangenheit hatte sie vielen Menschen in Afrika schwer zu schaffen gemacht.
    Ausgelöst wird die Krankheit vom Erreger Ebolavirus. Wer in Berührung mit einem Kranken kommt, kann sich leicht anstecken. Das Virus wird (...)

    - Mehr Nachrichten
  • Türkei will 15 Jahre Haft für Peter Steudtner

    Das sieht nicht gut aus für Peter Steudtner: Staatsanwälte in der Türkei fordern, ihn bis zu 15 Jahre ins Gefängnis zu stecken. Wer ist der Mann?
    Peter Steudtner kommt aus Deutschland. Im Juli war er in der Türkei verhaftet worden. In der Stadt Istanbul hatte er einen Kurs gegeben. Daran hatten Leute teilgenommen, die sich für die Menschenrechte einsetzen.
    Menschenrechte sind Rechte, die alle Menschen haben sollen. Sie sollen in Frieden leben und nicht hungern oder frieren müssen. Alle Menschen (...)

    - Mehr Nachrichten
  • Fußball: Julian Draxler ist krank

    Julian Draxler hat es erwischt. Er ist krank und kann deswegen nicht Fußball spielen. Der Nationalmannschaft hat er am Sonntag absagen müssen.
    Julian Draxler ist 24 Jahre alt und gehört seit Januar zum französischen Verein Paris Saint-Germain. Zuvor war er beim VfL Wolfsburg.
    2014 wurde der Profi mit der deutschen Fußball-Nationalmannschaft Weltmeister. Zurzeit aber muss er sich schonen. Er hat sich einen grippalen Infekt eingefangen. Wer das hat, hat zum Beispiel Halsweh, Schnupfen und (...)

    - Mehr Nachrichten
  • Busfirmen und Bahnbetriebe nehmen so viel Geld ein wie noch nie

    Die Menschen in Deutschland sind viel mit Bus und Bahn unterwegs. Die Unternehmen haben im Jahr 2016 so viel eingenommen wie noch nie.
    Jeden Tag steigen viele Leute in den Zug, in einen Bus oder in die Straßenbahn. So fahren sie zur Arbeit oder zum Einkaufen. Für die Fahrt müssen sie ein Ticket lösen. Mitunter besitzen sie bereits eins, das einen Monat oder ein Jahr gilt. Auch viele Kinder haben eine eigene Fahrkarte, wenn sie nicht anders als mit Bus oder Bahn in die Schule kommen können. Sie (...)

    - Mehr Nachrichten
  • Was sind Dreamer? - Regierung der USA will strenge Regeln für Einwanderer

    Wer in die USA einwandern und dort leben möchte, könnte es künftig schwerer haben. Die Regierung in dem Land will strengere Regeln. Viele „Dreamer“ sorgen sich. Wer sind sie?
    Mit „Dreamer“ sind junge Menschen gemeint, die als Kinder in die USA kamen. Ihre Eltern stammen aus Ländern wie Mexiko, El Salvador oder Guatemala. Sie machten sich auf den Weg in die USA, weil sie sich dort ein besseres Leben erwarteten. Oft aber haben die Eltern keine Erlaubnis, in dem Land zu sein. Sie hoffen, dass sie (...)

    - Mehr Nachrichten
  • Wie heilt eine Wunde?

    Jeder hat sich schon mal geschnitten oder das Knie aufgeschlagen. Wie heilen solche Wunden?
    Manchmal haben wir nur einen kleinen Riss in der Haut. Für den Körper ist es nicht schwer, den wieder zu verschließen. Mehr anstrengen muss er sich, wenn wir zum Beispiel hingefallen sind und ein völlig blutiges Knie haben. Dann ist die Wunde größer, und der Körper muss arbeiten, damit er das wieder repariert.
    Fachleute sagen, es gibt mehrere Phasen, wenn eine Wunde heilt. Zuerst einmal kommen sogenannte (...)

    - Mensch & Natur
  • Politiker sprechen über Fangquoten für Ostsee-Fischer

    Die Fischer in der Ostsee müssen aufpassen. Nicht alle Fische können sie wie bisher fangen. Darüber haben Politiker am Montag gesprochen.
    Die Ostsee ist ein Binnenmeer. Sie grenzt unter anderem an Deutschland, Dänemark, Schweden und Polen. Auf der Ostsee sind zahlreiche Boote und Schiffe unterwegs. Fähren und Segelboote bringen Menschen von einer Küste zur anderen, Frachter transportieren Waren.
    Täglich fahren auch Fischer hinaus aufs Meer, um ihre Netze auszulegen oder einzuholen. Sie fangen (...)

    - Mehr Nachrichten
  • Neues Heft: Asterix und Obelix treten bei Wagenrennen an

    Das neue Asterix-Heft liegt bald in den Läden. Am Montag konnten sich die Fans zum ersten Mal die Titelseite angucken.
    Im neuen Comic reisen Asterix und Obelix nach Italien. Vorn auf der ersten Seite können die Menschen sehen, wie die beiden Freunde in einem Pferdewagen davonflitzen. In der Geschichte geht es um ein großes Wagenrennen. Der Herrscher Julius Cäsar hat Sportler aus verschiedenen Gegenden der Welt dazu nach Italien eingeladen. Briten, Goten, Perser und andere Teams treten (...)

    - Mehr Nachrichten
  • Air Berlin stellt Ende Oktober seine Flüge ein

    Air Berlin lässt in drei Wochen wohl keine Flieger mehr starten. Die Firma hat kein Geld mehr.
    Die Chefs von Air Berlin haben einen Brief an die Mitarbeiter geschrieben. Darin steht, dass voraussichtlich zum 28. Oktober keine Flüge mehr gehen. Es lohnt sich nicht. Die Fluggesellschaft macht zu hohe Verluste.
    Air Berlin geht es schon länger nicht gut. Das Unternehmen hat Insolvenz angemeldet. Es kann seine Rechnungen nicht mehr bezahlen und ist pleite. Andere Fluggesellschaften verhandeln (...)

    - Vermischtes